Image
Von der Geschichte inspirierte Spa-Rituale
EXKLUSIVE RITUALE
PHANTASY SPA DE LUX

Das exklusive Ritual umfasst ein Peeling, ein Bad und eine Massage für den ganzen Körper und das Gesicht, die für eine tiefe Entspannung von Körper, Geist und Seele sorgen und die Synergie der Aromatherapie und des hochwertigen Tranqullity-Produkts nutzen.

Das Ritual feiert den Beginn des Tourismus in Porec, der 1866 mit dem Einlaufen der Jacht Phantasy in den Hafen von Poreč begann. Beginnen Sie Ihre eigene Erfahrung, indem Sie Ihrem Körper Ruhe gönnen und sich auf die neuen und vollständigen Erfahrungen vorbereiten, die folgen werden.

POREČKA RIVA - Im Jahr 1844 eröffnete die österreichische Dampfschifffahrtsgesellschaft Lloyd aus Triest eine touristische Route, die auch Poreč umfasste. Bereits 1845 wurde der erste Reiseführer mit einer Beschreibung und Bildern der Stadt veröffentlicht. Die österreichisch-ungarische Aristokratie entdeckte sie 1866, als die österreichische Erzherzogin Stephanie die Stadt der Öffentlichkeit vorstellte, indem sie mit ihrer Yacht Phantasy in den Hafen von Poreč einlief. Erzherzog Karl Stephan und Erzherzogin Maria Theresia von Österreich verbrachten hier 1867 ihren Urlaub, während Karl Ludwig 1868 kam. Das älteste Hotel und Markenzeichen der Geschichte des Tourismus in Poreč ist das Riviera, das 1910 erbaut wurde. Später wurden das Parentino und andere Hotels gebaut.

Image
HERITAGE SPA DE LUX

Das exklusive Ritual umfasst ein Peeling, ein Bad und eine Massage mit zertifizierten Bio-Produkten von Sacred Nature, die reich an Nährstoffen sind, die eine feuchtigkeitsspendende, regenerierende und schützende Wirkung auf die Haut von Gesicht und Körper haben. Ihr Körper ist Ihr Tempel, also geben Sie ihm die Pflege, die er verdient.Das Ritual ist als Hommage an die Basilika, das wertvollste Kulturerbe von Poreč, gedacht.

EUFRAZIJEVA BAZILIKA - ist eines der schönsten erhaltenen Denkmäler der frühbyzantinischen Kunst im Mittelmeerraum. Sie wurde im 6. Jahrhundert an der Stelle einer frühchristlichen Kirche aus der Zeit des Bischofs Euphrasius und des Kaisers Justinian I. errichtet und befindet sich im Bischofskomplex. Im Jahr 1997 wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Image
Image
PHANTASY SPA DE LUX

Das exklusive Ritual umfasst ein Peeling, ein Bad und eine Massage für den ganzen Körper und das Gesicht, die für eine tiefe Entspannung von Körper, Geist und Seele sorgen und die Synergie der Aromatherapie und des hochwertigen Tranqullity-Produkts nutzen.

Das Ritual feiert den Beginn des Tourismus in Porec, der 1866 mit dem Einlaufen der Jacht Phantasy in den Hafen von Poreč begann. Beginnen Sie Ihre eigene Erfahrung, indem Sie Ihrem Körper Ruhe gönnen und sich auf die neuen und vollständigen Erfahrungen vorbereiten, die folgen werden.

POREČKA RIVA - Im Jahr 1844 eröffnete die österreichische Dampfschifffahrtsgesellschaft Lloyd aus Triest eine touristische Route, die auch Poreč umfasste. Bereits 1845 wurde der erste Reiseführer mit einer Beschreibung und Bildern der Stadt veröffentlicht. Die österreichisch-ungarische Aristokratie entdeckte sie 1866, als die österreichische Erzherzogin Stephanie die Stadt der Öffentlichkeit vorstellte, indem sie mit ihrer Yacht Phantasy in den Hafen von Poreč einlief. Erzherzog Karl Stephan und Erzherzogin Maria Theresia von Österreich verbrachten hier 1867 ihren Urlaub, während Karl Ludwig 1868 kam. Das älteste Hotel und Markenzeichen der Geschichte des Tourismus in Poreč ist das Riviera, das 1910 erbaut wurde. Später wurden das Parentino und andere Hotels gebaut.

Image
HERITAGE SPA DE LUX

Das exklusive Ritual umfasst ein Peeling, ein Bad und eine Massage mit zertifizierten Bio-Produkten von Sacred Nature, die reich an Nährstoffen sind, die eine feuchtigkeitsspendende, regenerierende und schützende Wirkung auf die Haut von Gesicht und Körper haben. Ihr Körper ist Ihr Tempel, also geben Sie ihm die Pflege, die er verdient.Das Ritual ist als Hommage an die Basilika, das wertvollste Kulturerbe von Poreč, gedacht.

EUFRAZIJEVA BAZILIKA - ist eines der schönsten erhaltenen Denkmäler der frühbyzantinischen Kunst im Mittelmeerraum. Sie wurde im 6. Jahrhundert an der Stelle einer frühchristlichen Kirche aus der Zeit des Bischofs Euphrasius und des Kaisers Justinian I. errichtet und befindet sich im Bischofskomplex. Im Jahr 1997 wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

UNTERSCHRIFTENSAMMLUNGEN
ROMAN WINE THERAPY

Das Ritual der Weintherapie beginnt mit einer cremigen Peeling-Hautpflege, wird mit einem Bad in Wein fortgesetzt und endet mit einer Massage des Körpers und des Gesichts mit Traubenkernöl, das die Regeneration und Verjüngung der Haut stimuliert. Nach der Behandlung ist die Haut weich, straff und fühlt sich seidig an.

Ein hedonistisches Ritual, das von der Antike inspiriert ist, wird Sie in die Vergangenheit zurückversetzen und Sie den Charme dieser dekadenten Zeit genießen lassen.

DECUMANUS ULICA - Der Lebensnerv des ehemaligen römischen Parentium, ist ein antikes Denkmal, das den Westen und Osten der Altstadt verbindet. In der schönsten Straße von Poreč können Sie mehrere Kunstgalerien finden und interessante Ecken und Gassen erkunden, die ihre vor zweitausend Jahren erhaltenen römischen Namen beibehalten haben.

Image
VENEZIAN GOLDEN TALES

Das luxuriöse Schönheits- und Regenerationsritual beginnt mit dem Peeling und der Massage von Körper und Gesicht mit regenerierendem Öl, das reines Gold enthält. Die reichhaltige Anti-Age-Pflegeformel ist für eine luxuriöse Körper- und Gesichtsmassage bestimmt, die die Haut samtig weich macht und ihr einen goldenen Schimmer verleiht.

Die lange Herrschaft von Venedig inspirierte das Design dieses Rituals, das den Reichtum der Vergangenheit durch puren Luxus - Gold - erlebbar macht.

GOTIČKA PALAČA - Der Palast stammt aus dem Jahr 1473 und fällt bei einem Spaziergang durch die Altstadt von Poreč durch seine prächtige Steinfassade auf, die im Stil der Blumengotik errichtet wurde. Der Palast hat zwei Stockwerke, und die Fassade ist verspielt mit Monophoren und Triforen - verziert mit einfachen und dreifachen Fensteröffnungen. Er wurde während der Herrschaft von Venedig erbaut und gehörte wohlhabenden venezianischen Familien.

Image
PARENZANA ENERGY PATH

Hochgradig revitalisierendes Ritual für Körper und Geist mit Originalprodukten, das eine tiefgreifende Erneuerung und Remineralisierung des Körpers nach der Anstrengung bietet. Durch die Stimulierung des Energieflusses und die Entspannung des Körpers sorgt es für ein Gefühl des Wohlbefindens und der Wiederherstellung der Vitalität. Beinhaltet ein Peeling und eine mineralstoffreiche Maske mit angenehmen Massagebewegungen. Danken Sie Ihrem Körper, dass er seine Aufgabe erfüllt hat, indem Sie ihm die Erneuerung und Vitalität geben, die er braucht.

Der Ursprung des Rituals wurde durch die starke Entwicklung und Erneuerung der istrischen Wirtschaft während der Herrschaft der österreichisch-ungarischen Monarchie inspiriert.

PEŠKERA - Die Zeit der österreichisch-ungarischen Herrschaft in Poreč war geprägt von der Parenzana, der Poreč-Eisenbahn, die durch Peškera, das Zentrum von Poreč, führt und weiter zu den idyllischen, malerischen Teilen von Karojba, Rakotule, Vižinada, Motovun ... Heute ist er bei Wanderern und Radfahrern wegen seiner unvergesslichen Ausblicke und Erlebnisse im grünen Istrien sehr beliebt.

Image
SCENTS OF ITALY

Ein wirksames Anti-Stress-Ritual für ein Gefühl von Frieden und tiefer Entspannung. Die äußerst wohltuende Behandlung von Pindas, die mit aromatischen Kräutern des mediterranen Klimas gefüllt sind und in warme Mischungen aus Basis- und ätherischen Ölen getaucht werden, zelebriert die Vorteile des Lavendels, der seit langem für medizinische Zwecke, zur Körperpflege und zur Entspannung verwendet wird.

Sie ist aus Italien in unsere Region gekommen und in fast alle Poren unserer Existenz eingewoben.

GRADSKA VIJEĆNICA - Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Poreč zur "FORA LE PORTE" und breitet sich jenseits der Stadtmauern aus, bestehend aus mehreren regelmäßigen Straßen mit harmonischen Gebäuden, unter denen das Rathaus hervorsticht, das eine schöne mediterrane Architektur aufweist. Das Rathaus wurde 1910 nach dem Entwurf des Triester Architekten Arduino Berlam erbaut.

Image
Image
ROMAN WINE THERAPY

Das Ritual der Weintherapie beginnt mit einer cremigen Peeling-Hautpflege, wird mit einem Bad in Wein fortgesetzt und endet mit einer Massage des Körpers und des Gesichts mit Traubenkernöl, das die Regeneration und Verjüngung der Haut stimuliert. Nach der Behandlung ist die Haut weich, straff und fühlt sich seidig an.

Ein hedonistisches Ritual, das von der Antike inspiriert ist, wird Sie in die Vergangenheit zurückversetzen und Sie den Charme dieser dekadenten Zeit genießen lassen.

DECUMANUS ULICA - Der Lebensnerv des ehemaligen römischen Parentium, ist ein antikes Denkmal, das den Westen und Osten der Altstadt verbindet. In der schönsten Straße von Poreč können Sie mehrere Kunstgalerien finden und interessante Ecken und Gassen erkunden, die ihre vor zweitausend Jahren erhaltenen römischen Namen beibehalten haben.

Image
VENEZIAN GOLDEN TALES

Das luxuriöse Schönheits- und Regenerationsritual beginnt mit dem Peeling und der Massage von Körper und Gesicht mit regenerierendem Öl, das reines Gold enthält. Die reichhaltige Anti-Age-Pflegeformel ist für eine luxuriöse Körper- und Gesichtsmassage bestimmt, die die Haut samtig weich macht und ihr einen goldenen Schimmer verleiht.

Die lange Herrschaft von Venedig inspirierte das Design dieses Rituals, das den Reichtum der Vergangenheit durch puren Luxus - Gold - erlebbar macht.

GOTIČKA PALAČA - Der Palast stammt aus dem Jahr 1473 und fällt bei einem Spaziergang durch die Altstadt von Poreč durch seine prächtige Steinfassade auf, die im Stil der Blumengotik errichtet wurde. Der Palast hat zwei Stockwerke, und die Fassade ist verspielt mit Monophoren und Triforen - verziert mit einfachen und dreifachen Fensteröffnungen. Er wurde während der Herrschaft von Venedig erbaut und gehörte wohlhabenden venezianischen Familien.

Image
PARENZANA ENERGY PATH

Hochgradig revitalisierendes Ritual für Körper und Geist mit Originalprodukten, das eine tiefgreifende Erneuerung und Remineralisierung des Körpers nach der Anstrengung bietet. Durch die Stimulierung des Energieflusses und die Entspannung des Körpers sorgt es für ein Gefühl des Wohlbefindens und der Wiederherstellung der Vitalität. Beinhaltet ein Peeling und eine mineralstoffreiche Maske mit angenehmen Massagebewegungen. Danken Sie Ihrem Körper, dass er seine Aufgabe erfüllt hat, indem Sie ihm die Erneuerung und Vitalität geben, die er braucht.

Der Ursprung des Rituals wurde durch die starke Entwicklung und Erneuerung der istrischen Wirtschaft während der Herrschaft der österreichisch-ungarischen Monarchie inspiriert.

PEŠKERA - Die Zeit der österreichisch-ungarischen Herrschaft in Poreč war geprägt von der Parenzana, der Poreč-Eisenbahn, die durch Peškera, das Zentrum von Poreč, führt und weiter zu den idyllischen, malerischen Teilen von Karojba, Rakotule, Vižinada, Motovun ... Heute ist er bei Wanderern und Radfahrern wegen seiner unvergesslichen Ausblicke und Erlebnisse im grünen Istrien sehr beliebt.

Image
SCENTS OF ITALY

Ein wirksames Anti-Stress-Ritual für ein Gefühl von Frieden und tiefer Entspannung. Die äußerst wohltuende Behandlung von Pindas, die mit aromatischen Kräutern des mediterranen Klimas gefüllt sind und in warme Mischungen aus Basis- und ätherischen Ölen getaucht werden, zelebriert die Vorteile des Lavendels, der seit langem für medizinische Zwecke, zur Körperpflege und zur Entspannung verwendet wird.

Sie ist aus Italien in unsere Region gekommen und in fast alle Poren unserer Existenz eingewoben.

GRADSKA VIJEĆNICA - Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Poreč zur "FORA LE PORTE" und breitet sich jenseits der Stadtmauern aus, bestehend aus mehreren regelmäßigen Straßen mit harmonischen Gebäuden, unter denen das Rathaus hervorsticht, das eine schöne mediterrane Architektur aufweist. Das Rathaus wurde 1910 nach dem Entwurf des Triester Architekten Arduino Berlam erbaut.